New entry: LALO

Februar 2018 – mal wieder Messe in Mailand. Minustemperaturen und eisiger Wind – da ist man dann ja doch lieber drin! Also nach einer Modenschau rein in die warmen Hallen der „White“ und dann noch zur „Super“ – der Samstag ist immer unser „Info“-Tag. Auf der „White“ alles wie immer, aber die „Super“ hat nette kleine Labels, mal was anderes – coole Taschenideen, spezielle Schuhe und eine nette Bar. Nach unserem wohlverdienten Snack schlendern wir den letzten Gang zurück Richtung Ausgang. Ist ja auch bald Aperitivo-Zeit!

…schon von weitem sehen wir einen total bunten Stand, werden buchstäblich angezogen. Gemeinschaftsstand aus Georgien? Und in der einen Ecke farbenfrohe Handstrickmäntel, federnbesetzte Pailletten- und Strickjacken und und und… ein Reichtum an Ideen und Kreativität …. wir wissen gar nicht, was wir zuerst anprobieren sollen… Aperitivo vergessen… wir können uns kaum losreißen: die Kollektion MÜSSEN wir haben – und die Mäntel am liebsten sofort mitnehmen – bei der Kälte draußen!

Eine Stunde später ist alles in trockenen Tüchern und wir sind selig: endlich mal wieder ein Label, das das Wort MODE verdient! Super speziell und sicher nicht für alle – aber wer will schon noch etwas, was alle haben??? Da ist es auch egal, wenn einiges organisiert werden muss… Georgien hmmm – Eori Nr. beantragen, Zoll, Transportkosten, Vorkasse…. Aber wenn’s halt toll ist – who cares – let’s try! UND es ist ja auch ein bisschen Schicksal … habe gerade privat mit Georgien zu tun und die Kollektion heißt wie ich, als ich klein war und meinen Namen nicht aussprechen konnte: LALO
Let’s start this new adventure!

Mehr Bilder zu LALO ansehen.

Please share